pt-PTes-ESen-GBfr-FRit-ITde-DEnl-NLen-US
 
  Suchen

Bobos Finca La Borracha - Rotwein

Verkäufer: Velvet Bull Spain
D8226
2014
Bobal
Hispano Suizas, Utiel-Requeña
750
Stock Icon
20,38 €
Ab 6 Stück 19,99 €
Ab 12 Stück 19,58 €
BOBOS FINCA CASA LA BORRACHA - Rotwein
Produzent Notizen (Automatische Übersetzung)

REGION: Utiel Requena
LAND: Spanien

PRODUKTIONSGEBIET
Geschützte Ursprungsbezeichnung Utiel-Requena. Kontinentalklima mit mediterranen Einflüssen. Tonhaltige Böden.

VIELFALT
Bobal 100%. Dieser Wein wird aus alten Reben angebaut niedrige Produktion für mehr als 70 Jahren auf dem gleichen Land, in dem es sich befindet Bodegas Hispano + Suizas ausschließlich aus der Sorte Bobal, ausgewählt ist. Bobos ist Synonymie der Sorte Bobal. Dieser Wein ist eine andere Bobal und so wollten wir Bobos zu nennen, die ein Synonym für Bobal und Finca Casa la Borracha ist, ist das ehemalige Anwesen von Bobal, wo es heute Bodegas Hispano + Suizas befindet.

WEINBEREITUNG
Wir haben die besten Trauben aus Weingütern mit geringer Ausbeute aus unseren eigenen Bobal-Weingütern mit einer Pflanzdichte von 1600 Pflanzen pro Hektar ausgewählt. Die Trauben werden in speziellen Kartons von 15kg gesammelt. Jeder. Es wird nur am Morgen geerntet, um eine gute Temperatur in den Trauben bis zur Ankunft im Keller zu erhalten. Einmal im Keller werden die mit Trauben gefüllten Kartons in einem kalten Raum abgelagert, wobei die Traube für 3 Tage bei -10ºC gehalten wird. Wir wählen Kasten für Kasten und fahren zum despalillado und encubado in Fässern der neuen amerikanischen Eiche von 400 Litern Kapazität fort, wo vorher wir einen Boden des eigenen Fasses beseitigt haben. Geben Sie eine wassergekühlte Platte aus rostfreiem Stahl für jeden Tag bei 4°C kalt bei 8°C ein. Täglich versenken wir den Hut, Barrel per Barrel, manuell und sobald die Gärung beginnt, schließen wir das Kühlwasser, so dass der Fass selbst während der Fermentation bei einer maximalen Temperatur von 26ºC erreichen kann. Nach 15 Tagen gehen wir von der Traube zu der pneumatischen Presse, um ein leichtes Pressen von nicht mehr als 0,5 bar zu bewirken. Das Endergebnis wird mindestens 10 Monate von neuen Allier französischen Eichenfässern gealtert und es durch leichtes Filtrieren abgefüllt.

VERKOSTUNG
Farbe: Intensives mit violetten Reflexen und leicht ziegelrot Hintergrund.
Aroma: Komplex, mit Aromen von Eiche mit reifen Früchten auf einem gerösteten Balsamico-Hintergrund.
Geschmack: voll, Fett und majestätischen Passage Mund, die Kombination von eleganten Tannin Balance, mit gutem Gewicht von Obst und eine sehr Eiche mit einem Hauch von Licht geröstetem Holz und gute Säure.

VERBRAUCHERTIPPS
Servieren bei 16-18°C. Jeder Niederschlag, der in den Wein gesehen werden kann, ist natürlich, da wir versuchen, den Wein mit der minimalen Filtration möglich zu machen, um die maximale Qualität zu schätzen wissen.